DIE SCHÖNSTÄTTER MARIENSCHWESTERN IN SPANIEN

Das Colegio Nuestro Señora de Schoenstatt ist ein von der Gemeinschaft der Marienschwestern lange ersehntes Projekt. Angesichts der aktuellen sozialen Herausforderungen wurde es zu einer unabweisbaren Aufgabe.

Nur charakterfeste, selbstständige, ganzheitliche Persönlichkeiten werden das Leben im 21. Jahrhundert mit Leichtigkeit und Gewandtheit meistern und eine kreative Balance zwischen Weltoffenheit und Weltgestaltung finden.

Im Glauben an Gott und von ihm her, in der Familie, die wir in ihrem Wachsen und Reifen intensiv begleiten und in der Wertschätzung des enormen Potentials unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens sehen wir wichtige Prämissen für unsere erzieherische Tätigkeit.

 Das Säkularinstitut der Schönstätter Marienschwestern ist Teil der internationalen Schönstatt-Bewegung und wurde 1926 von Pater Kentenich in Deutschland gegründet. Heute zählt es weltweit ca. 2300 Schwestern.

Das gesamte Projekt stellen wir unter den Schutz von Maria, unserer Mutter, Königin und Erzieherin. Möge sie es segnen und fruchtbar machen zur größeren Ehre Gottes.

Schwester M. Gloria López Rodríguez

 

Camino de Alcorcón, 17
28223 Pozuelo de Alarcón Madrid. España
Tlf:917 159 226 Movil:630 767 683