SICH SELBST KENNEN LERNEN

Während dieser Phase erreicht jedes Kind ein bestimmtes Niveau an Selbstständigkeit im Blick auf den Lernprozess. So kann es sich später besser den akademischen Anforderungen stellen.

Die entscheidenden Punkte dieser Unterrichts- und Lernphase können wie folgt zusammengefasst werden:

  • Hohes Niveau im Lesen und Schreiben sowie in der Symbolsprache der Mathematik.
  • Aneignung bestimmter Techniken für eigenständiges Lernen.
  • Selbständigkeit im Blick auf Zugang zum Unterrichtsstoff und Bearbeitung der Lerninhalte.
  • Wachsende Selbstverwaltung im Lernprozess.

Unsere spezifische Methodik hilft den Schülern, die Lernziele dieser Phase durch Workshops zu erreichen: „Aufgabenbewältigung“ und „Strukturierung und Ausdruck der Gedanken.

 

EIN WICHTIGER SCHRITT IM BEREICH DER SPRACHEN

In dieser Phase können die Schüler ihre Ausbildung in Englisch durch das System Cambridge ESOL vervollkommnen.

  • Sie machen den Key und Preliminary English Test (KET und PET)
  • Während der Ferien organisieren wir Auslandsaufenthalte.
  • Sie können das Angebot von Workshops und Kursen in Englisch nutzen: Lesen und Theater, Zeichnen und Basteln, Musik, neue Technologien und wissenschaftliches Labor.
  • Ab einem Alter von acht Jahren wird die zweite Fremdsprache eingeführt: Deutsch.

 

ZUGANG ZUM SPORTLICHEN WETTKAMPF

Im Lauf dieser Phase führen wir zur Teilnahme am sportlichen Wettkampf hin. Dabei wählt jedes Kind die Wettkampf- und Sportart, für die es sich am meisten interessiert.

 

Camino de Alcorcón, 17
28223 Pozuelo de Alarcón Madrid. España
Tlf:917 159 226 Movil:630 767 683